Karen Lorenz

Karen Lorenz Aphasietherapie

studierte Diplom-Sprachheilpädagogik an der Universität zu Köln und machte die Therapie neurologisch bedingter Sprachstörungen zu ihrem Schwerpunkt. Die Akademische Sprachtherapeutin entwickelte das Therapieverfahren SpAT® für Patient*innen nach Hirnverletzungen, die an einer Aphasie und zusätzlich einer Sprechapraxie leiden und ohne eine systematische Therapie keine Artikulation mehr zeigen.

Ihr inzwischen in der logopädischen schulischen und universitären Ausbildung  etabliertes Behandlungskonzept SpAT® wird eng an das erfolgreiche Aphasietherapie-Konzept MODAK® von der Klinischen Linguistin Dr. Luise Lutz gekoppelt und durch zahlreiche Therapietechniken erweitert.

Von 2008-2013 leitete Karen Lorenz gemeinsam mit Frau Lutz die Praxisgemeinschaft für Aphasietherapie (gegründet 1996 von Dr. Luise Lutz) in Hamburg, die Karen Lorenz weiterführt.

Karen Lorenz bildet Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland weiter, entwickelt Therapiematerial und veröffentlicht Fachartikel.

2012 erschien ihr Fachbuch für Therapeut*innen im ProLog-Verlag (Köln), das im Herbst 2023 in vollständig überarbeiteter 3. Auflage im Buchhandel erhältlich sein wird.

Tel.: 040 / 55 61 89 50

Große Brunnenstraße 39A
22763 Hamburg

info@karenlorenz.de